Ein Aufruf zum Gebet für die United Methodist Church

posted in: Council of Elders, Prayer | 0

Ein Aufruf zum Gebet für die United Methodist Church

Vom Ältestenrat, Metropolitan Community Churches

Während sich die United Methodist Church von Samstag, 23. bis Dienstag, 26. Februar, zu einer besonderen Generalkonferenz in St. Louis, Missouri, USA, trifft, bitten wir die Metropolitan Community Churches, gemeinsam für die Delegierten aus der ganzen Welt mitzuhelfen, wenn sie Empfehlungen berücksichtigen von der Kommission für die Zukunft, die versucht, die Theologie und Praxis der Kirche in Bezug auf die menschliche Sexualität in Einklang zu bringen.

Sprache wurde 1972 in das United Methodist Book of Discipline aufgenommen, in dem es heißt: “Die United Methodist Church duldet die Praxis der Homosexualität nicht und hält diese Praxis für mit der christlichen Lehre unvereinbar.” Homosexuelle “und Verbot der Verwendung von Gebäuden oder Klerikern der United Methodist für„ homosexuelle Vereinigungen “.

Die Sonderkonferenz wird gebeten, zwischen vier Plänen zu wählen, von denen zwei einzelnen Klerikern, Kirchen und jährlichen Konferenzen mehr Spielraum lassen, um LGBT-Personen zu ordnen und Ehen durchzuführen. Ein anderer Plan würde die Schaffung von drei verschiedenen Rechtsräumen erlauben, zwischen denen die einzelnen Kirchen wählen könnten, je nachdem, ob sie LGBT-Personen vollständig in das Leben der United Methodist Church einbeziehen sollten oder nicht. Der vierte Plan würde an dem derzeitigen Wortlaut des Disziplinbuches nichts ändern.

Ich war ein aktives Mitglied von Affirmation. United Methodist für lesbische und schwule Anliegen, die Organisation, die dem Reconciling Network vorausgegangen ist. Ich habe an der Generalkonferenz der United Methodist Church von 1980 teilgenommen. Dort sah ich eine Petition aus der Kirche, in der ich in Kingston, New York, USA, aufgewachsen bin, was meiner Aufnahme in die United Methodist Church entschieden widersprach. Dies war einer der entscheidenden Faktoren, die mich zu Metropolitan Community Churches führten.

Offensichtlich werden die möglichen Ergebnisse dieser besonderen Generalkonferenz das Leben unserer LGBT-Geschwister in der United Methodist Church beeinflussen. Wir begrüßen die Arbeit des 1982 gegründeten Reconciling Ministries Network, das aus 968 befreundeten Gemeinden und fast 36.000 Einzelpersonen besteht. Möge die größere United Methodist Church die Schreie dieser LGBT-Geschwister und Verbündeten hören.

In Solidarität mit unseren LGBT-Geschwistern und Verbündeten auf der ganzen Welt,
Rev. Elder Dr. Candace Shultis im Namen des Rates der Ältesten

Bitte treten Sie dem Rat der Ältesten bei, während wir am kommenden Wochenende beten:

Liebevoller und gnädiger Gott, der Schöpfer und Herrscher des Universums, hast du uns eine Welt gegeben, die nicht nur in der Natur, sondern auch im menschlichen Ausdruck schön verschieden ist. Weil Sie die Quelle für alles sind, danken wir Ihnen für die Schönheit, die wir um uns herum und in uns sehen.
 
Wir möchten mit unseren Herzen für die United Methodist Church beten, die sich zu ihrer Sonderkonferenz in St. Louis, Missouri, versammelt. Mögest du die Delegierten dazu bringen, offene Herzen zu haben, aufgeschlossene Gedanken zu machen und Türen zu öffnen, um alle deine geliebten Kinder, vor allem deine lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender und queeren Kinder, in vollem Umfang zu berücksichtigen.
 
Möge Ihr Heiliger Geist sie an die einschließende Natur des Dienstes von Jesus, Ihrem Sohn, erinnern, in dessen Namen und in Ihren vielen Namen wir beten. Amen.


Eingereicht von Rev. Elder Dr. Candace R. Shultis, der vor seinem Eintritt in MCC in der Baltimore-Washington-Jahreskonferenz der United Methodist Church ordiniert wurde.